Home
Impressum
Satzung
Wir über uns
Gästebuch
Vereinsausflüge
Krombacher 2017
Hamburg 2014
Phantasialand2014
Termine
Besuche 2018
Links
Unser Fuhrpark
Unser Bauwagen
Der neue Anhänger
Restauration
Unsere Anfänge
Ebbehalle 2014
Ebbehalle 2016
Nordhorn 2014
Nordhorn 2016
Medebach 2014
Medebach 2015
Medebach 2016
Medebach 2017
Haiger 2016
Leipzig 2017
Olfen 2015
Rönsahl 2015
Rönsahl 2017
Eichelhardt 2014
Diverse Treffen 2014
Diverse Treffen 2015
Diverse Treffen 2016
Diverse Treffen 2017
Sprockhövel 2014
Sprockhövel 2015
Sprockhövel 2016
Waldbröhl 2014
Waldbröhl 2015
Aue 2015
Aue 2017
Morkepütz 2015
Freienohl 2016
Greffen 2017




 

 

Unser 2. Vereinsausflug ging nach Hamburg

 

Wir sind am Samstagmorgen 05.April 2014 gegen 04:15 bei uns losgefahren.

In Hamm haben wir uns mit Andreas und Birgit getroffen und sind von dort aus mit 3 Autos in

Richtung Hamburg gestartet.

Um 09:00 Uhr sind wir bei stömenden Regen in hamburg angekommen.

Als erstes wurden die Autos am Hotel geparkt und dann gings mit der U-Bahn in die Stadt.

 

 

 

 

Jetzt mussten wir erstmal sehen, dass wir ein passendes Lokal zum Frühstücken finden.

Aber es ist ist uns gelungen. Wir bekammen ein TOP-Frühstück mit allem Drum und Dran.

Die Bedienungen werden uns so schnell nicht vergessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Jetz gings auf Erkundungstour durch die Hamburger Innenstadt. Aber vorher musste sich unser Vereinsvorsitzende Björn noch ein Paar neue Schuhe kaufen.

Seine alten waren leider schon durchgelaufen.

Danach mussten wir erstmal eine Kreislaufstärkung zu uns nehmen.

 

 

 

 

Ist das etwa die Security von H & M ?????????

Sehr seltsam!!!!

 

 

 

 

Die Alster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Hier sind wir auf dem Weg zu den Landungsbrücken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na Silke, was gibt's ????

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag Nachmittag um 14:50 Uhr! So langsam sind alle müde und möchten ins Hotel eine Pause machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf ins Getümmel. Gleich treffen wir uns mit Philipp. Der führt ein bisschen durch Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

Erst mal was verfünftiges zwischen die Zähne.

 

 

 

 

 

 

 

 

In Hamburg war am DOM Kirmes. Da mussten wir natürlich hin.

 

 

 

Millionen von Junggesellenabschieden.

 

 

Wer trifft am Besten ?????

 

 

 

 

 

 

 

Wir machen dann mal einen Ausflug.

Mit dem Autoscooter. :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Achterbahn musste uns auch ertragen.

 

 

 

 

Jetzt gings auf die Reeperbahn. Total Klasse. Aber Sakia, was ist denn los? Schon wieder eifersüchtig?

 

 

 

 Das steht Dir aber gut lieber Andreas.

 Sonntags morgens um 05:00 Uhr auf dem Fischmarkt.

Da geht's ab.

Erst mal ein frisches Fischbrötchen und dann sieht die Welt schon wieder anders aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Eine Hafenrundfahrt ist natürlich ein MUSS!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die AIDA

 

 

 

 

 

 

 Na schau:  unser Schmusepärchen :-)

 

 

 

 Unser Hotel: Super Lage direkt an der U-Bahn.

 Die Zimmer und das Frühstück waren superklasse!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das war ein wunderschönes, aber auch sehr anstrengendes Wochenende.

Aber wir haben viel erlebt und unternommen.


Hamburg: Wir kommen nochmal wieder.